weather-image
17°
×

Vermisster Senior stirbt im Krankenhaus

Ein seit Freitag vermisster, 76 Jahre alter Mann aus Kirchbrak/Westerbrak im Landkreis Holzminden ist am frühen Samstagmorgen im Krankenhaus verstorben. Der Senior war am Freitag gegen 17.30 Uhr als vermisst gemeldet worden, teilt die Polizei mit. Er war von einem Spaziergang mit seinem Hund nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. Gegen 2 Uhr am Samstagmorgen sei der Mann nach einer intensiven Suchaktion völlig entkräftet in einer Wiese aufgefunden worden. Laut Polizei wurde er umgehend ins Krankenhaus nach Hameln gebracht. Dort sei der 76-Jährige gestorben.

veröffentlicht am 18.01.2020 um 20:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige