weather-image
19°
×

Vermisster Mann aus Bad Münder ist tot

Der seit mehreren Tagen vermisste 52-jährige Mann aus Bad Münder ist tot. Eine Frau entdeckte heute Mittag während ihrer Wandertour im unzugänglichen Waldgebiet nördlich von Hess. Oldendorf-Zersen in der Nähe der Blutbachquelle eine leblose Person. Nachdem Polizei, Rettungsdienst und Notarzt den Auffindeort zu Fuß erreicht hatten, konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

veröffentlicht am 26.01.2018 um 16:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige