weather-image
16°
×

Vermisster aus Weser ist wohlauf

Der am Mittwochabend von Polizei und Feuerwehr in der Weser zwischen Polle und Hehlen gesuchte Mann ist wohlauf. Die Polizei konnte ihn mittlerweile ermitteln. Es handelt sich um einen 27-Jährigen aus dem Landkreis Holzminden, teilte die Polizei mit. Er habe eingeräumt, bei Polle an der Weserfähre durch die Weser gegangen zu sein. Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr hatte nach einer Alarmierung durch Zeugen daraufhin eine Suche gestartet, die in der Nacht abgebrochen worden war.

veröffentlicht am 21.08.2020 um 12:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt