weather-image
26°

Verletzte bei Unfall auf A 2

Bad Nenndorf (fox). Zu einem Unfall ist es Montagnacht gegen 23.45 Uhr auf der Autobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Lauenau gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beteiligten dabei leicht verletzt, die A 2 war in Richtung Berlin bis etwa 1 Uhr wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt.

veröffentlicht am 30.01.2008 um 00:00 Uhr

Wie die Autobahnpolizei mitteilt, war ein 50-Jähriger mit seinem VW Caddy auf der A 2 in Richtung Berlin unterwegs. Zwischen den nach Anschlussstellen Bad Nenndorf und Lauenau geriet er aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Mittelleitplanke, von dort zurück auf die Fahrbahn undblieb dort mit seinem Fahrzeug entgegengesetzt und unbeleuchtet liegen. Ein nachfolgender VW Golf kollidierte mit dem Caddy und kam auf dem Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle Bad Nenndorf zum Stehen. Der 37-jährige Golf-Fahrer, dessen 42-jähriger Beifahrer und der Fahrer des Caddy wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von rund 30 000 Euro.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare