weather-image

Verletzt: Hund läuft vor Honda

Steinbergen (rd). Am Sonntag, eine halbe Stunde nach Mitternacht, hat eine 38-jährige Autofahrerin aus Steinbergen mit ihrem Honda auf der Rintelner Straße in Höhe des dortigen Kiosks einen großen schwarz-weißen Hund frontal erfasst.

veröffentlicht am 06.10.2008 um 00:00 Uhr

Der Hund hatte überraschend die Straße überquert und war auch nach dem Zusammenstoß weitergelaufen. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Vermutlich ist das Tier im Bereich der Hinterläufe verletzt worden. Der Hundehalter konnte nicht ermittelt werden. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei unter Telefon 05751/95450.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt