weather-image

Verleihung des Wilhelm-Busch-Preises mit Harry Rowohlt

Stadthagen. Am heutigen Abend wird Fritz Weigle alias F.W. Bernstein im Stadthäger Ratskellersaal der Wilhelm-Busch-Preis verliehen.  Die Laudatio wird gehalten von dem bekannten Autor und Übersetzer Harry Rowohlt und von Literaturwissenschaftler Christian Maintz.

veröffentlicht am 16.04.2009 um 11:25 Uhr
aktualisiert am 16.04.2009 um 12:29 Uhr

Harry Rowohlt preist F.W. Bernstein.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt