weather-image
15°
×

Verlegung der Stolpersteine in Hessisch Oldendorf verschoben

Die für den 7. Mai geplante Veranstaltung zur Verlegung der Stolpersteine muss bedingt durch die Pandemie verschoben werden. Seitens der Stadt Hessisch Oldendorf ist geplant, sie so zeitnah wie möglich durchzuführen, sobald es die Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes wieder zulassen. Auch die Ausstellung, die in Zusammenhang mit den Stolpersteinen erarbeitet wurde, soll dann im StadtHaus eröffnet werden.

veröffentlicht am 27.04.2021 um 15:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.