weather-image
12°

Verkehrsverein stellt Holzbänke auf

Stadthagen (mw). Zwei neue, vom Verkehrsverein Stadthagen gestiftete Holzbänke laden seit Kurzem im Bereich der verlängerten Straße "An der Sandkuhle" und hinter dem Friedhof "Drei Eichen" zum Verweilen ein.

veröffentlicht am 20.05.2008 um 00:00 Uhr

0000487359.jpg

Mehrere Anlieger hätten zuvor angeregt, die alten, maroden Bänke zu ersetzen, berichtete der Vereinsvorsitzende Günther Bartels. "Die erste Bank vor 60 Jahren hat mein Schwiegervater hier hin gestellt", erinnerte die Anwohnerin Gerda Bredt hauer. Mit einem Gläschen Sekt stießen der Stellvertretende Vereinsvorsitzende Thomas Gröppel (4. v.l.), Bartels und der Stadthäger Bürgermeister Bernd Hellmann mit den Anwohnern Bredthauer (v.l.) und Brigitte Noack sowie Helmut Rogowski (r.) auf die von der Jugendwerkstatt Hülshagen gebauten Bänke an. Gröppels Töchterchen Daria griff dagegen lieber in eine von Bredthauer mitgebrachte Keksschale. Hellmann kündigte an, dass er als Bürgermeister demnächst ebenfalls eine Bank spenden werde, wie er es bei seinem vergangenen Wahlkampf versprochen habe. Foto: mw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt