weather-image
24°
×

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lemgo-Hörstmar

Am 15.01.2021 befährt ein 27-jähriger Mann aus Lage mit seinem Pkw die B 66. Nach einem Überholvorgang gerät er ins Schleudern, verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt von der Fahrbahn ab. Dabei streift er einen Baum, welcher die Fahrertür vom Fahrzeug trennt. Der Fahrzeugführer wird dabei aus seinem Fahrzeug gerissen, obwohl er angeschnallt ist. Der Pkw landet auf einem rechts neben der Fahrbahn gelegenen Acker. Der Unfallbeteiligte wird durch den Unfall schwer verletzt und muss stationär im Klinikum behandelt werden.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 11:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige