weather-image

Verkehrsunfall bei Rohrsen -Fußgänger auf B 217 angefahren

Ein Fußgänger ist gegen 7.30 Uhr auf der B 217 in Höhe vom Hottenbergsfeld von einem Auto erfasst und offenbar lebensgefährlich verletzt worden. Soeben (8.15 Uhr) ist Rettungshubschrauber Christoph Niedersachsen an der Unfallstelle gelandet. Die Bundesstraße ist in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird über die Abfahrten geleitet.

veröffentlicht am 15.04.2015 um 08:27 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt