weather-image
15°

Samtgemeinde Niedernwöhren wartet auf Stellungnahme des Landkreises

Verhandlungen zur „Badewonne“ laufen noch

Nordsehl. Die Zukunft der „Badewonne“ in Nordsehl ist noch nicht endgültig geklärt. Die Vertragsverhandlungen der Gemeinde Nordsehl mit der Samtgemeinde Niedernwöhren laufen noch, teilt die Nordsehler Bürgermeisterin Hanna Mensching-Buhr (CDU) mit. Zu den Verhandlungen wollte sie sich nicht weiter äußern. Irgendwie würde man schon zusammenkommen, sagte sie.

veröffentlicht am 04.02.2014 um 19:49 Uhr
aktualisiert am 04.02.2014 um 21:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt