weather-image
×

Seefest der Wassersportvereine / Ehrung von Hubert Mertelsmann

Vereinstreffen am Tündernsee

TÜNDERN. In diesem Jahr hatten sich die den Tündernsee nutzenden Vereine zu einem vereinsinternen Seefest verabredet, um ihren Mitgliedern die Nutzungsmöglichkeiten der neu entstehenden Wasserflächen bei Tündern zu zeigen.

veröffentlicht am 29.08.2019 um 00:00 Uhr

Neben dem Segelclub Hameln waren die Mitglieder des Hamelner Tauchclubs genauso vertreten wie die Taucher der Feuerwehr Hameln, die Triathleten des ESV Eintracht Afferde und Mitglieder der Wassersportgruppe des TSV Schwalbe Tündern und der Physiotherapiepraxis der Hamelner Sport Box. Alle Teilnehmer nutzten die Wasserflächen für ihre Sportart und waren begeistert von der ausgezeichneten Wasserqualität. Leider fehlte den Seglern der Wind, der sonst recht heftig bläst. Bei Salaten und Gegrilltem und bei Kaffee und Kuchen wurden viele sportliche Erfahrungen unter den Wassersportlern ausgetauscht.

Anlässlich der Gesellschafterversammlung der Tündernsee GmbH & Co KG 2019 ehrte die Geschäftsführung Hubert Mertelsmann für seine 20-jährige Mitarbeit und Unterstützung bei der Entwicklung des Tündernsees. Als fachkundiger und erfahrener Bauingenieur und als langjähriger Vorsitzender des Hamelner Segel Clubs hat er sein Wissen und viel Energie in die Entwicklung der tündernschen Kiesteiche hin zu einem Wassersportzentrum Tündernsee eingebracht und bei vielen Projektschritten die Bauleitung gehabt. Die Geschäftsführung und die Gesellschafter sind ihm zu großem Dank verpflichtet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige