weather-image

Vereinspokal für Jonas Pflug

Tischtennis (la). Der Vereinspokal des TSV Hespe wurde auch in diesem Jahr wieder im doppelten K.O.-System ausgespielt. Insgesamt beteiligten sich 20 SpielerInnen.

veröffentlicht am 11.10.2006 um 00:00 Uhr

Je nach Spielklasse wurde ein Vorgabe gewährt und so hatten auch vermeintlich schwächere Spieler eine Chance, ganz vorn dabei zu sein. Gewonnen hat schließlich ein Youngster. Jonas Pflug aus der Niedersachsenliga-Jungenmannschaft holte sich seinen ersten Hesper Pokalsieg. Platz zwei ging an Hartmut Möller aus der 2. Herrenmannschaft und Axel Terrey aus der 1. Herrenmannschaft des TSV sicherte sich Platz drei. Abteilungsleiter Willi Wittkugel überreichte die Pokale.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare