weather-image
×

Schießsportverein Bad Münder dankt den erfolgreichen Schützen

Vereinsmeister geehrt

Bad Münder. Im Gegensatz zu den vielen gesellschaftlichen Veranstaltungen im Schießsportverein Bad Münder stand diesmal der sportliche Aspekt im Vordergrund.

veröffentlicht am 20.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Insgesamt waren 105 Starts im Rahmen der Vereinsmeisterschaften zu verzeichnen, welche in der Lichtpunktklasse, den Luftgewehrklassen, den Kleinkaliberklassen, den Luftpistolenklassen, in den Sportpistolenklassen, mit der Zentralfeuerpistole, dem Sportrevolver, der Perkussionspistole sowie mit dem Perkussionsrevolver ausgetragen wurden.

Von den 66 Vereinsmeistern nahmen 40 Schützen an der Ehrung teil und erhielten von Schießsportleiter Volker Ehrchen, seiner Vertreterin Iris Schaldach sowie Frauke Konopka von der Jugendabteilung Urkunden und Nadeln.

Mehrfacherfolge gab es für Iris Schaldach (6 VM), Wilfried Kretschmer (6 VM), Tatjana Pipial (5 VM), Sabine Starke (5 VM), Udo Warnecke (4 VM), Nadine Pistorius ( 2 VM ), Sigrid Schmolke (7 VM), Dominik Pipial ( 2 VM), Carsten Spilker (3 VM), Harry Westermann (4 VM), Jörg Konstanty (4 VM). Jeweils eine Vereinsmeisterschaft erreichten Geena-Marie Pipial, Tim Targowski, Felix Konopka, Markus Lubina, Yvonne Jaskolski, Uwe Matthies, Lara-Marie Junge, Karl- Friedrich Brünnecke, Gerd Gehlen, Kai Ehrchen, Klaus- Otto Bergmann, Helge Feuerhake, Joachim Pipial, Uwe Starke, Volker Ehrchen, Keith- Bruce Becker, Detlef Wedemeyer sowie Dominic Dorn. Zweifelsohne handele es sich bei den Genannten auch um jene Schützen, die gemeinsam mit den Platzierten und hier nicht genannten Vereinsmitgliedern ihren Schießsportverein in den Rundenwettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene verträten und für ein gutes Image des SSV über die Stadtgrenzen hinaus sorgten, so Gerd Gehlen.

Ein Teil der neuen Vereinsmeister mit Schießsportleiter Volker Ehrchen (sitzend) und Iris Schaldach (li.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt