weather-image

Veranstaltungen 5. Februar

Das Dewezet-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 5. Februar:

veröffentlicht am 04.02.2016 um 09:21 Uhr
aktualisiert am 04.02.2016 um 10:14 Uhr

 

Hameln


Party & Treff

 

  • 10 Uhr: Bürgergarten, Hameln, Hamelner Eisvergnügen, Größte Open-Air-Eisbahn im Weserbergland auf 1000 Quadratmeter Fläche.

Bühne

 

  • 9 Uhr: Theater - TAB, Hameln, Rumpelstilzchen, Puppentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, für Kinder ab 4 Jahren, auch um 15 Uhr
  • 20 Uhr: Lalu, Traumfabrik, Hameln, Leipziger Pfeffermühle, Drei Engel für Deutschland, Teil 2 - Schröpfungsgeschichte - eine kabarettistische Achterbahnfahrt durch das hysterische Deutschland mit seinen Bekloppten, Krisengewinnlern und tiefenentspannten Politikern

Freizeitangebote

 

  • 20 Uhr: arche e.V., Hameln, Begegnung - Heimat, eine künstlerische Begegnung von Flüchtlingen und Einheimischen, Fest der Sinne

 

Hannover


Party & Treff

 

  • 23 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Faust Forward, Indie- und Rock-Party
  • 23 Uhr: Faust e.V., Mephisto, Hannover, RaveOn, From DeepHouse to TechHouse and everything between


Bühne

 

  • 11 Uhr: Ballhof, Hannover, Die französische Revolution - Born to die, ein Projekt von Tom Kühnel, junges Schauspiel ab 14 Jahren
  • 17 Uhr: Neues Theater, Hannover, Der Brautvater, Komödie von Lydia Fox, auch um 20.15 Uhr
  • 19.30 Uhr: Opernhaus, Hannover, Die Fledermaus, Operette von Johann Strauß in drei Akten
  • 19.30 Uhr: Schauspielhaus, Hannover, Tschick, von Wolfgang Herrndorf, junges Schauspiel ab 14 Jahren


Literatur

 

  • 20 Uhr: Die Hinterbühne, Hannover, Sibylle Dordel Brief einer Unbekannten, Nach einer Erzählung von Stefan Zweig


Live-Musik

 

  • 18.30 Uhr: Faust e.V., Mephisto, Hannover, Emergenza, Newcomer-Band-Festival. Vorrunde 2
  • 20 Uhr: Swiss Life Hall , Hannover, Andreas Bourani - Hey-Tour 2016, ein Popstar mit Tiefgang und einer Stimme mit Persönlichkeit
  • 20 Uhr: LUX, Hannover, Lukas Droese, Der Singer/Songwriter entführt in seine Welt aus Pop, Soul und Hip-Hop.
  • 20 Uhr: Theater am Aegi, Hannover, Glenn Miller Orchestra, mit der neuen Show "It's Glenn Miller Time"
  • 20 Uhr: Kulturpalast Linden e.V., Hannover, Mr. Bondy, Deutsch-französischer Rock
  • 21 Uhr:Blues Garage, Isernhagen, Jessy Martens Band, Deutchlands beste Blues-Sängerin

 


Bad Münder

 

  • 20 Uhr: Kornhus, Bad Münder, Runter vom Sofa, rein ins Kornhus, Ü-30 Party mit DJ



Hildesheim

 

  • 19.30 Uhr: Theater für Niedersachsen, Großes Haus, Hildesheim, Romeo und Julia, Tragödie von William Shakespeare
  • 23 Uhr: KulturFabrik Löseke, Loretta, Hildesheim, Keep Smilin' mit Baal, House nonstop

 


Minden

  • 20 Uhr: Stadttheater, Minden, Simone Solga, Im Auftrag Ihrer Kanzlerin – im Rahmen der 11. Mindener Kabaretttage
  • 21.30 Uhr: Kulturzentrum BÜZ, Minden, 30‘ Dancin Rock-Special, Tanzparty mit DJ Max



Schaumburg

  • 20 Uhr: Kesselhaus, Lauenau, Lord Bishop Rocks (USA), „Zuerst gab es Howlin' Wolf, dann Jimi Hendrix, jetzt hat die Welt Lord Bishop!"sagte Mother Tongue-Basser Davo einst nach einer gemeinsamen Show über den schwarzen Zwei-Meter-Hünen aus der Bronx in New York City, in dessen Adern purer Rock'n'Roll fließt. Und das besonders in diesem Jahr anlässlich der „15th Aniversary Tour“ von Lord Bishop Rocks. Tiefzustapeln ist nicht Lord Bishops Art.Nach seinem Alter gefragt antwortet er gern „I am young enough to rock, but old enough to know how!” So wie sein äußeres Erscheinungs-bild ist auch seine Performance auf der Bühne: groß, nahezu gewaltig, unnachahmlich, entschlossen - schlicht und ergreifend unvergesslich. Lord Bishop Rocks kombinieren Funk, Rock, Blues, Punk und einen Hauch von Reggae zu einem emotionsgeladenen Mix der tief getränkt in schwarzen Voodoo alle verhext. Die Musik beschreibt der Meister selbst als Hendrixian Motör Funk. Verstehen muss man darunter fette Gitarren Riffs à la Jimi Hendrix gemixt mit der Kraft von Motörhead und dem schweren Blues von Led Zepplin. Dazu kommt ein ordentlicher Schuss James-Brown-Funk. Seine Texte handeln von Politik über expliziten Liebesbotschaften und Politik. Die Interpretation von „gemeinem“ Rock klingt bei Lord Bishop Rocks sexy, dreckig, funky, lebendig - und eben ehrlich. www.lordbishop.org https://www.youtube.com/watch?v=SeED_vqAs88



Springe

 

  • 19.30-1 Uhr: 31848 Eimbeckhausen, Deister Masters 2015/16 Steeldart, 5. Spieltag, DC Eimbeckhausen



Überregionale Veranstaltungen

 

  • 20 Uhr: Stadttheater, Bielefeld, La Scala di Seta (Die seidene Leiter), komödiantischer Operneinakter von Gioachino Rossini
  • 20 Uhr: Theater am Alten Markt, Bielefeld, Schlangenbrut, Schauspiel von Steven Fechter
  • 20 Uhr: Theaterlabor im Tor 6, Bielefeld, Coincidance, 3-teiliger Tanzabend
  • 20 Uhr: Rudolf Oetker Halle, Kleiner Saal, Bielefeld, Caveman - "Du sammeln. Ich jagen.", mit Guido Fischer in einer Inszenierung von Esther Schweins


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt