weather-image

Veranstaltungen 26. Februar

Das SZ/LZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 26. Februar.

veröffentlicht am 25.02.2016 um 19:00 Uhr

Veran 2602

 

Hameln

Bühne

  • 9 Uhr: Theater - TAB, Hameln, Windsturmreiter, Kindertheaterstück von Anna Siegrot vom Landestheater Detmold, ab 9 Jahren, auch um 15 Uhr
  • 20 Uhr: Sumpfblume, Hameln, Sumpfe Slam, Poetry Slam, Sumpfblume

Hannover

Party & Treff

  • 23 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Halli Galli, Indie, Rock, Pop, Hipster-Zeug und andere Dancefloor-Filler
  • 23 Uhr: Faust e.V., Mephisto, Hannover, Nepomuk, Dunkle Vorahnung präsentiert die elektronische Tanzstube

Bühne

  • 19 Uhr: Schauspielhaus, Hannover, Wolf unter Wölfen, nach dem Roman von Hans Fallada
  • 20 Uhr: Opernhaus, Hannover, Opernball 2016, "Wie im Traum" - der Opernball wird sie aus der Realität entführen in eine scheinbar fremde, und doch so vertraute und faszi­nierende Welt
  • 20 Uhr: Schauspielhaus, Cumberlandsche Bühne, Hannover, Zersplittert, Schauspiel von Alexandra Badea; Regie Thomas Dannemann; Deutsche Erstaufführung
  • 20 Uhr: Theater am Aegi, Hannover, Matze Knop - "Diagnose dicke Hose", sein neues Stand-up-Comedy-Programm
  • 20 Uhr: Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover, Heinz Gröning, Klassik meets Comedy
  • 20.15 Uhr: Neues Theater, Hannover, Der Brautvater, Komödie von John Graham

Literatur

  • 20 Uhr: Faust e.V., Warenannahme, Hannover, Oliver Uschmann, 10 Jahre Hartmut und ich – Klassiker und neue Geschichten aus alter Zeit

Live-Musik

  • 14.30 und 17.30 Uhr: NDR-Landesfunkhaus Niedersachsen, Großer Sendesaal, Hannover, Klassik macht Ah!, das Repertoire der NDR Radiophilharmonie ist bunt und abwechslungsreich - das Konzert für Kinder (ab 8 Jahren) zeigt einen Querschnitt durch verschiedene Musikstile und Klangfarben, die nicht nur aus der Welt der Klassik stammen
  • 20 Uhr: LUX, Hannover, Matthew Graye, Eine neue Welle deutscher Pop-Punk mit Bläsern spült übers Land.
  • 20 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Alpha Tiger, Metal aus Sachsen
  • 20 Uhr: Schauspielhaus, Hannover, Sascha Reske: Where grace tours wild, der Singer/Songwriter aus Halle an der Saale präsentiert sein aktuelles Programm
  • 21 Uhr: Blues Garage, Isernhagen, Die Zöllner, mit Funk & Soul amerikanischer Herkunft und der Schwermut osteuropäischer Balladen hat er einen eigenen Stil geschaffen

Hildesheim

  • 11 Uhr: Theater für Niedersachsen, Theo, Hildesheim, Hänsel und Gretel, Tanztheaterstück nach den Brüdern Grimm ab 3 Jahren
  • 21 Uhr: KulturFabrik Löseke, Loretta, Hildesheim, Nachspielzeit, Akustisches trifft auf Rock, Side by Side auf Phoenix

Lippe-Detmold

  • 10-18 Uhr: MZB Messezentrum B239, Bad Salzuflen, Garten - Frühling - Lebensart, rund 100 Aussteller repräsentieren das Thema Garten in seiner kunterbunten Vielfalt
  • 19.30 Uhr: Landestheater, Detmold, Elektra, der Dichter Hugo von Hofmannsthal und der Komponist Richard Strauss schufen mit "Elektra" das Psychogramm einer Familie, deren Geschichte von jeher von Gewalt bestimmt war, die bis in die Gegenwart weiter wirkt
  • 19.30 Uhr: Kur- und Stadttheater, Parkstraße 26, Bad Salzuflen, Faust. Eine Tragödie, Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe
  • 20 Uhr: Felix-Fechenbach-Berufskolleg, Saganer Straße 4, Detmold, Benefizkonzert, Motto "Denn er ist wie Du" - Benefizkonzert zur Unterstützung der Flüchtlinge mit Bands und Musikern wie Get Rhythm und Michael Motzek

Minden

  • 10 und 19 Uhr: Stadttheater, Minden, Die Räuber, Schauspiel von Friedrich Schiller, Koproduktion von Stadttheater Minden und Ratsgymnasium Minden

Schaumburg

  • 15 Uhr: Schloss Bückeburg, Großer Festsaal, Bückeburg, Justus Frantz, Kinderkonzert mit Klavier und Moderation
  • 19 Uhr: Schloss Bückeburg, Großer Festsaal, Bückeburg, Soloklavierabend mit Justus Frantz
  • 20 Uhr: Alte Polizei e.V., Stadthagen, Florian Schröder: Entscheidet euch!, Das neueste Programm des eloquenten Alemannen aus Lörrach

Überregionale Veranstaltungen

  • 20 Uhr: Stadttheater, Bielefeld, Terror, Theaterstück von Ferdinand von Schirach
  • 20 Uhr: Theater am Alten Markt, Zwei, Bielefeld, Konstellationen, Schauspiel von Nick Payne
  • 20 Uhr: Theaterlabor im Tor 6, Bielefeld, Coincidance, 3-teiliger Tanzabend

Kino-Programm

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25

  • Der geilste Tag: 15.30, 17.40, 20 und 22.30 Uhr
  • Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück: 17.40, 20 und 22.30 Uhr
  • Deadpool: 20 und 22.30 Uhr
    Dirty Grandpa: 17.40, 20 und 22.30 Uhr
  • Sisters: 17.40 Uhr
    Die wilden Kerle - Die Legende lebt: 15.30 Uhr
  • Robinson Crusoe, 3D: 15.30 Uhr
  • Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs: 15.30 Uhr

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten: 20 Uhr

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • Der geilste Tag: 17, 19.30 und 22 Uhr
  • Deadpool: 19.30 und 22.15 Uhr
  • The Hateful 8: 19 Uhr
  • The Revenant - Der Rückkehrer: 21.30 Uhr
    Robinson Crusoe: 17 Uhr
  • Bibi und Tina - Mädchen gegen Jungs: 17 Uhr

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • Dirty Grandpa: 19.30 und 22 Uhr
  • Der geilste Tag: 17, 19.30 und 22 Uhr
  • Deadpool: 19.45 und 22.15 Uhr
  • Bibi und Tina - Mädchen gegen Jungs: 17 Uhr
  • Robinson Crusoe: 17 Uhr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt