weather-image
28°
×

Veranstaltungen 19. Januar

Das SZLZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 19. Januar:

veröffentlicht am 18.01.2016 um 10:25 Uhr
aktualisiert am 18.01.2016 um 11:24 Uhr

 

Hannover

Bühne

  • 19.30 Uhr: Opernhaus, Hannover, La Traviata, Oper von Giuseppe Verdi
  • 19.30 Uhr: Schauspielhaus, Hannover, Mein Kampf, Farce von George Tabori
  • 19.30 Uhr: Ballhof 2, Hannover, Und auch so bitterkalt, Theaterstück von Lara Schützsack
  • 20.15 Uhr: Neues Theater, Hannover, Der Brautvater, Komödie von Lydia Fox
  • 20.15 Uhr: Apollo, Hannover, John Doyle „Voll der Stress“, Hannover-Premiere des US-amerikanischer Komikers

Hildesheim

  • 19.30 Uhr: Theater für Niedersachsen, Großes Haus, Hildesheim, Der Barbier von Sevilla, Komische Oper von Gioacchino Rossini

Minden

  • 16 Uhr: Stadttheater, Minden, Die drei Räuber, von Tomi Ungerer bearbeitet von Sabrina Ulrich, Musik von Tankred Schleinschock und den „Banana Fishbones“


Überregionale Veranstaltungen

  • 20 Uhr: Rudolf Oetker Halle, Großer Saal, Bielefeld, 4. Schoneberg Konzert, mit dem Blechbläser-Quintett Canadian Brass

 Kino-Programm:

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25

 

  • Die 5. Welle: 15, 17.30 und 20.15 Uhr
  • Feuerwehrmann Sam - Helden im Sturm: 15 und 16.10 Uhr
  • Legend: 20 Uhr
  • Revenant, The - Der Rückkehrer: 17.20 und 19.50 Uhr
  • Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft: 17.30 Uhr
  • Star Wars - Das Erwachen der Macht: 15, 17.20 und 20 Uhr
  • Heidi: 15 Uhr

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Steve Jobs: 20 Uhr 

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • Die 5. Welle: 20 Uhr
  • Spectre: 20 Uhr
  • Ich bin dann mal weg: 20 Uhr 

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • Die 5. Welle: 19.45 Uhr
  • Die Vorsehung: 19.45 Uhr
  • Ich bin dann mal weg: 19.45 Uhr


 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige