weather-image
×

Veranstaltungen 16. März

Das SZ/LZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 16. März:

veröffentlicht am 15.03.2016 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 16.03.2016 um 08:28 Uhr

 

 


Hameln

 

Live-Musik

  • 20.00: Theater, Hameln, Du kannst nicht immer 60 sein, Musikalisches Show-Spiel von und mit Ulrich Michael Heissig und Ilja Richter und der Live-Band „Die Toten Rosen“

Kino

  • 20.00: Sumpfblume, Hameln, Kirchen & Kino: Am Sonntag bist du tot, Kino, Sumpfblume    

Hannover

Party & Treff

  • 23.00: Faust e.V., Mephisto, Hannover, Linden Lounge, Tanzbare Bass-Musik für nachtaktive Eichhörnchen

Bühne

  • 10.00: Schauspielhaus, Hannover, Die Schneekönigin, Familienstück von Jewgeni Schwarz nach Motiven von Hans Christian Andersen, ab 6 Jahren, auch um 12.30
  • 11.00: Opernhaus, Hannover, 2. Kinderkonzert "Tick-Tack-Tick-Tack", Heini auf der Suche nach Zeit, von 6 bis 10 Jahren
  • 17.00: Neues Theater, Hannover, Der Brautvater, Komödie von John Graham, auch um 20.15
  • 19.30: Opernhaus, Hannover, Der Freischütz, Oper von Carl Maria von Weber
  • 20.00: Schauspielhaus, Cumberlandsche Bühne, Hannover, Perplex, Schauspiel von Marius von Mayenburg
  • 20.15: Neues Theater, Hannover, Hexenschuss, urkomische Komödie von John Graham

Live-Musik

  • 20.00: Theater am Aegi, Hannover, The Ukulele Orchestra of Great Britain

Bad Münder

  • 15.00: Martin-Schmidt-Konzertsaal, Bad Münder, Operette "Komm ein bisschen mit nach Italien!", Italien-Revue von Koloratur bis Schlager

Bad Pyrmont

  • 19.30: Wandelhalle, Bad Pyrmont, Berühmte Frauen in Pyrmont, Charlotte von Stein - die Geliebte des Dichterfürsten - Vortrag von Dr. Egon Freitag, Weimar

Hildesheim

  • 19.30: Theater für Niedersachsen, Großes Haus, Hildesheim, Romeo und Julia, Tragödie von William Shakespeare
  • 21.30: KulturFabrik Löseke, Club VEB, Hildesheim, Baru, Indie-Elektro-Pop aus Hypezig



Lippe-Detmold

 

  • 18.00: Hermannsdenkmal, Grotenburg 50, Detmold, LightArt 2016 - Der Hermann leuchtet, auch in diesem Jahr wird das Hermannsdenkmal wieder in ein neues, dramatisches Licht gerückt. Das gesamte Areal wird durch szenische Beleuchtung neu erlebbar gestaltet, die neue Dramatik und die sich vollkommen neu erschließende Szenerie bilden den Rahmen für die Laser- und die 3D-Video-Mapping-Show am Denkmal selbst



Überregionale Veranstaltungen

  • 09.00: Theater am Alten Markt, Bielefeld, Rico, Oskar und die Tieferschatten, Theaterstück von Felicitas Loewe nach dem Buch von Andreas Steinhöfel, ab 9 Jahren, auch um 11.30

 

 

Kino-Programm

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25

  • Die Bestimmung – Allegiant: 20.00
  • Die Drei von der Tankstelle: 15.00
  • London has fallen: 17.20, 20.30
  • Der Spion und sein Bruder: 17.20, 19.00
  • Das Tagebuch der Anne Frank: 20.00
  • Zoomania, 3D: 17.20, 20.00
  • Der geilste Tag: 17.20

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Wolfskinder: 17.00, 19.00

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • Zoomania: 20.00
  • Das Tagebuch der Anne Frank: 20.00
  • Dirty Grandpa: 21.00
  • Die dunkle Seite des Mondes: 19.30
  • Die wilden Kerle: Die Legende lebt: 17.00
  • Bibi und Tina - Mädchen gegen Jungs: 17.00
  • Sneak Preview Night: 22.00

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • Zoomania: 19.45
  • Das Tagebuch der Anne Frank: 19.30
  • Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten: 19.45

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt