weather-image
Bemerkenswerter Erfolg für Meinser Reiter bei großem Turnier

Vauths feiern vier Vizemeistertitel

Meinsen (bus). Die Meinser Reitanlage Vauth vermeldet ein Erfolgserlebnis: Die Nachwuchsamazonen Jennifer und Johanna Vauth haben bei einem großen Turnier im Tierpark von Hannover Ströhen auf sich aufmerksam gemacht. Gleich viermal gelang den Schwestern der Sprung aufs Siegertreppchen. "Zwar reichte es jedes Mal nur zur Vizemeisterschaft, aber dennoch haben sich die beiden mächtig gefreut", berichtet Mutter Gudrun Vauth.

veröffentlicht am 15.06.2007 um 00:00 Uhr

Jennifer (links) und Johanna Vauth erringen vier Vizemeisterscha

Jennifer war jeweils auf Chrystallstern in den Wertungsgruppen A-Stilspringen, E-Stilspringen und E-Zeitspringen erfolgreich. Johannas Erfolg gelang auf Cadre 'O in der Abteilung Reiterwettbewerb ohne Galopp. Der 1993 geborene Hengst gilt in Meinsen als eines der vierbeinigen Prachtexemplare. Als Dreijähriger errang er das Landeschampionat, später stellte er sein Talent im Dressurviereck und bei Geländeprüfungen unter Beweis, 1999 holte er den Bezirksmeistertitel in der Vielseitigkeit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt