weather-image
15°

Scheiben eingetreten, Blumenkübel verwüstet / "Hinweise auf Täter sind keine Denunziation"

Vandalismus:Öffentliche Toiletten bleiben dicht

Rinteln (ur). Leider ist es inzwischen gerade nach den Wochenenden eher Regel als Ausnahme, dass es in der Innenstadt da und dort zu Fällen von Vandalismus gekommen ist, wofür vermutlich überwiegend angetrunkene Jugendliche in den frühen Morgenstunden als Täter in Frage kommen.

veröffentlicht am 07.02.2007 um 00:00 Uhr

Ein Bild der Verwüstung: Bei den öffentlichen Toiletten am Markp


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?