weather-image
28°

Vandalismus und Einbruch in Berufsschule

Rinteln (rd). In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in die Berufsbildende Schule (BBS) an der Dauestraße eingebrochen worden. Die bisher unbekannten Täter, vermutlich zwei Personen, haben zunächst mehrere Flaschen Bier auf dem Schulgelände verteilt, anschließend mit den leeren Flaschen eine Scheibe im Klassenraum im Erdgeschoss eingeworfen. Im Haus ist die Scheibe des Hausmeisterraumes eingeschlagen worden. Dabei muss sich einer der Täter an den Händen verletzt haben - die Polizei entdeckte entsprechende Blutspuren. Aus dem Raum wurden Süßigkeiten entwendet.

veröffentlicht am 04.02.2008 um 00:00 Uhr

Wer zu dem Vorfall sachdienliche Hinweise machen kann, möge sich an das Polizeikommissariat wenden, unter der Telefonnummer 05751/95450.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare