weather-image
18°
×

Vandalismus in Hamelner Kita

Eigentlich sollte die neue Hamelner Kita „Aubuschweg“ am 1. April in Betrieb gehen. Die Corona-Pandemie verzögert jedoch den Start. In dem Gebäude, das erst Ende März weitestgehend fertiggestellt wurde, gab es nun einen Wasserschaden durch Vandalismus. Der Generalunternehmer hat Anzeige erstattet. „Wir sind wirklich schockiert angesichts dieser mutwilligen Zerstörung“, sagt Stadträtin Martina Harms.

veröffentlicht am 27.04.2020 um 11:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige