weather-image
27°

Vandalen ziehen durch die Nordstadt - Polizei sucht Zeugen

Rinteln (wm). Die Polizei sucht die Vandalen, die am Sonntag vermutlich in der Zeit nach 1.30 Uhr morgens Heck- wie Seitenscheiben von sieben Fahrzeugen in der Nordstadt eingeschlagen haben.

veröffentlicht am 19.02.2008 um 00:00 Uhr

0000477855.jpg

Vier Fahrzeuge, die beschädigt worden sind, waren in der Robert-Koch-Straße geparkt, zwei Fahrzeuge in der Käthe-Kollwitz-Straße. Die Scheiben sind möglicherweise mit einem Stein oder Hammer zertrümmert worden, was einen ziemlichen Lärm verursacht haben muss. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf rund 3500 Euro. Die ermittelnden Beamten werden Anwohner befragen und hoffen auf Zeugenaussagen unter der Nummer (05751) 95450. Foto: tol



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare