weather-image
×

Vandalen hausten in Wallenser Freibad - mehrere Tausend Euro Sachschaden

Mitgehen lassen haben bislang noch nicht ermittelte Täter offenbar nichts - doch der Schaden den die Unbekannten bei ihrem ungebetenen Besuch im Wallenser Freibad angerichtet haben ist immens. Ermittler der Polizei schätzen den Sachschaden auf mehrere Tausend Euro. Die Übeltäter brachen mehrere Türen auf, zerstörten Fensterscheiben und beschmierten die Fassade. In den Räumen entleerten die Vandalen einen Pulverfeuerlöscher.

veröffentlicht am 03.06.2015 um 13:17 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt