weather-image
10°
Kant gibt aus Gesundheitsgründen Mandat ab

Uwe Kohnert löst Kant im Rintelner Rat ab

Rinteln (wm). Bei der letzten Sitzung des Jahres tagte der Rintelner Rat keineswegs komplett: Für Hans-Hermann Kant (SPD), der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Rat ausgeschieden ist, war zu diesem Zeitpunkt noch kein Nachfolger gefunden. Den hat die SPD-Fraktion inzwischen benannt: Uwe Kohnert (45) aus Engern, dort bereits als stellvertretender Ortsbürgermeister und Ortsratsmitglied politisch tätig.

veröffentlicht am 28.12.2007 um 00:00 Uhr

Uwe Kohnert

Kohnert soll bei der nächsten Ratssitzung im März in sein Amt eingeführt werden. Kohnert hat bis 2001 als Stadtjugendpfleger bei der Stadt Hessisch Oldendorf gearbeitet und ist seitdem als Sozialpädagoge freiberuflich tätig. Unter anderem unterrichtet er bei der VHS An alphabeten und organisiert Veranstaltungen. Kohnert ist außerdem Beisitzer im Vorstand des SPD-Stadtverbandes Rinteln. Hans-Herrman Kant hatte bereits im März dieses Jahres sein Mandat im Ortsrat in Exten aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt, wo er als Sprecher die SPD-Fraktion führte. Für ihn ist in den Extener Ortsrat Manfred Werner nachgerückt.

Hans-Hermann Kant
  • Hans-Hermann Kant


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt