weather-image
×

Ursprung der Grünen im Weserbergland

Es war eine Erfolgsgeschichte, die gestern von Jürgen Trittin, Anja Piel, Britta Kellermann, Ute Michel und Lidia Ludwig auf der Feier zum 40. Geburtstag der Grünen im Landkreis Hameln-Pyrmont ausgebreitet wurde. Selbst Bürgermeister Gerhard Paschwitz, der während der "Schlacht um Grohnde" einige Schrammen abbekommen hatte, weil er damals dienstlich auf der anderen Seite gestanden habe, attestierte der Ökopartei in einem Grußwort, aus einem 1979 gesetzten Pflänzchen inzwischen zu einem stattlichen Baum geworden zu sein.

veröffentlicht am 05.12.2019 um 21:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt