weather-image
14°
×

Ursache für Absturz am Flugplatz Höxter-Holzminden geklärt

Die Ursache des Flugzeugabsturzes am Sonntag über dem Flugplatz Höxter-Holzminden ist aufgeklärt. Die erste Vermutung der Polizei aufgrund von Zeugenaussagen ist auch von den Experten der Fluguntersuchung bestätigt worden: Es sehe so aus, "dass der Pilot tatsächlich versucht hat, die offene Cockpit-Tür zu schließen", erklärte Sigrun Rittrich, die Sprecherin der zuständigen Luftaufsicht der Bezirksregierung Münster. Der Versuch, die Tür während der sensiblen Startphase zu schließen, sei grundsätzlich problematisch.

veröffentlicht am 26.08.2015 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt