weather-image
19°
×

TSG Emmerthal verleiht Sportabzeichen an 61 Kinder und Jugendliche

Urkunden bezeugen ihre Fitness

Emmerthal. Beim Turnen der TSG Emmerthal konnten sich insgesamt 61 Kinder und Jugendliche freuen. Sie haben die Leistungen für das Sportabzeichen geschafft. Sportlehrer Egbert Dahlbock und Andrea Zielonka überreichten Urkunden an die erfolgreichen Absolventen. Damit hatte sich das Üben gelohnt und stolz nahmen die Kinder und Jugendlichen unter Beifall der Zuschauer die Urkunden entgegen.

veröffentlicht am 07.01.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:03 Uhr

So erhielten das bronzene Sportabzeichen Lasse Rehberg, Fritz Wesemann, Mario Schütte, Lena Bonhagen, Gabriel Müller, Hannes Brisch, Christopher Petters, Zoe Bellgardt und Anna Düsterberg.

Das silberne Sportabzeichen ging an Marike Kinne, Bent Kopperschmidt, Maria Leiting, Pia Brockmann, Viktoria Frick, Tobias Behler, Märthe Siekmann, Janne Krömer, Lea Brockmann, Emily Benze, Phillip Kinast, Johanna Borsutzki, Paula Dubbert, Lukas Kirchner, Amelie Schütte, Emma Wellhausen, Celine Steiger, Kristin Borutta, Maite Zielonka, Amelie Colusso, Inola Evers, Thea Harpel und Lennart Adamy.

Und an Gold erfreuten sich: Yasmin Görges, Marie Harpel, Dana Wolf, Emilia Jetter, Marlena Günzel, Joy Gierke, Michel, Cäcilie und Elise Wesemann, Bjarne Böker, Tarik Benze, Angelika Puzewich, Lisa Maria Kauf, Melissa Alan, Tjark Kopperschmidt, Rebecca Loewe, Benedikt Kirchner, Malte Böker, Henry Dubbert, Kaja Rohowsky, Mareike Borsutzki, Lena Dieckmann, Lina Harpel, Emily Borutta, Mette Detert, Larissa Langer, Marleen Sophie Krusche, Leonie Schefe und Jasmin Buff.

Die Magic-Dance-Girls überzeugten mit dem Hockertanz. pr

Alle Jahre wieder lautete das Motto des Nikolausturnens der Sparte Turnen der TSG Emmerthal. Alle Jahre wieder, aber jedes Jahr ein bisschen anders. Auch in diesem Jahr konnten die Zuschauer, wie bereits im letzten Jahr, die ausgelegte Halle betreten und waren somit näher bei den aufführenden Kindern, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

Die erste Kindergruppe, die vom Sportlehrer Egbert Dahlbock trainiert wird, zeigte den Zuschauern das klassische Geräteturnen auf dem Stufenbarren. Danach pritschten und baggerten die Mädchen der Jugendvolleyballmannschaft der TSG und gaben einen Einblick in eine Trainingsstunde. Die Magic-Dance-Girls überzeugten mit einem Hockertanz und anschließend hieß es „nur Fliegen ist schöner“ mit den Trampolinern der TSG, die mit Salto und Schraube glänzen konnten.

Andrea Zielonka und Egbert Dahlbock verliehen zwischen den einzelnen Vorführungen die Sportabzeichen an die Kinder und Jugendlichen, die ihren Eltern stolz die erhaltenen Urkunden zeigten.

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter mit den Turnkindern und den fortgeschrittenen Turnern, die über eine aufgebaute Kastenbahn Handstand und Purzelbaum schlugen und dann kamen endlich die ganz Kleinen in den Genuss, über die aufgebaute Spiellandschaft zu klettern und zu springen und zu zeigen, was sie alles können.

Am Ende der Veranstaltungen tanzten dann die Emma-Girls und ein Emma-Boy und die Tanzmäuse mit viel Spaß ein Medley aus der Kinderturnshow, an der sie teilgenommen hatten. Mit einem Dankeschön verabschiedete sich der Spartenleiter Peter Rohde bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt