weather-image
19°
×

Jugendliche vom Motorbootclub Bodenwerder in Hameln

Unterwegs auf der Weser

BODENWERDER/HAMELN. Mitglieder der Jugendgruppe des Motorbootclubs Bodenwerder haben gemeinsam mit den Betreuern des Vereins ein Wochenende im Hafen von Bodenwerder verbracht.

veröffentlicht am 27.07.2017 um 00:00 Uhr

Dabei standen die Gemeinschaft, die Sicherheit im Umgang mit den Booten und natürlich das Bootfahren im Mittelpunkt.

Der Freitagnachmittag wurde zum Aufbauen der Schlafplätze und abends für das Wiederholen von Verhaltens- und Verkehrsregeln auf dem Wasser und insbesondere in Schleusen genutzt.

Am Samstag ging es dann mit fünf Booten und Begleitbooten Richtung Schleuse in Hameln, wo das zuvor aufgefrischte Wissen umgesetzt wurde. Der zwischenzeitlich einsetzende Nieselregen stand der Stimmung und dem Spaß auf dem Wasser nicht im Weg. Bei der Fahrt flussaufwärts Richtung Heimathafen Bodenwerder leistete der Jugendsprecher Finn Gruppe Hilfe auf der Weser, in dem er ein mit Motorproblemen auf der Weser treibendes Boot in den Hafen schleppte. Somit konnte auch gleich dieses Manöver in die Praxis vorgestellt werden .

Am Sonntag wurden die Jugendboote geputzt, gepflegt und gewartet, bevor ein tolles Wochenende dem Ende zuging. Das nächste Wochenende der Jugendgruppe findet vom 4. .bis 6. August statt.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige