weather-image
17°

Bald kein Fahrkartenverkauf mehrüber Reisebüros? / Neue Knüllerangebote

Unterschriftensammlung gegen Geschäftspolitik der Bahn geht weiter

Rinteln (ur). Alarmiert sah sich Britta Kallikat vom Reisebüro im Bahnhof Rinteln schon vor Monaten durch den Beitrag in einem Fachblatt der Tourismusbranche, wonach die Bahn beabsichtigte, die bisherige Provisionsstaffel für den Kartenverkauf zu Ungunsten der Reisebüros zu verändern.

veröffentlicht am 25.05.2007 um 00:00 Uhr

Will weiter für ihre Bahnkunden da sein: Britta Kallikat. Foto:


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt