weather-image
23°

Unternehmen Honeywell schließt Hamelner Tochter

Das ist ein Schlag ins Kontor: Das US-amerikanische Unternehmen Honeywell will den Hamelner Standort seiner Tochter Elster GmbH schließen. Damit werden 70 Mitarbeiter in der Rattenfängerstadt ihre Arbeit verlieren. Gegenüber den Medien gibt sich das Unternehmen zurückhaltend, doch in einer Betriebsversammlung in Hameln war die Rede davon, dass der Standort nach Tschechien verlagert werden soll. In Hameln entwickelt und fertigt Elster bislang elektronische Heizungssteuerungen - unter anderem für das Unternehmen Stiebel Eltron in Holzminden.

veröffentlicht am 14.02.2018 um 14:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt