weather-image
27°

Klaus Breitenbach zeigt Bilddokumente aus Möllenbeck und Hessendorf / Neue Chance für Heimatverein?

Unterhaltsame Zeitreise durchs "Doppeldorf"

Möllenbeck (who). Der Rintelner Architekt Klaus Breitenbach sammelt seit Anfang der achtziger Jahre Bilder und Dokumente aus der Geschichte von Hessendorf und Möllenbeck. Am 31. Oktober und 14. November, jeweils ab 19 Uhr, will Breitenbach bei Dia-Vorträgen im Hofgarten am Kloster die Einwohner des "Dopp eldorfes" mit auf eine unterhaltsame Zeitreise von 1896 bis 1970 nehmen.

veröffentlicht am 23.10.2007 um 00:00 Uhr

0000465344.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?