weather-image
27°

Lobby für Kies-Abbau, dann die Schließung: Braas macht im Februar dicht / Brief des Bürgermeisters

Unter 17 Standorten ist Rinteln der Verlierer

Rinteln (wer). In einem Brief an Dr. Rauss, den Sprecher der Geschäftsleitung der Lafarge Dachsysteme GmbH, blickt Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz mit Sinn für Nostalgie in die Nachkriegszeit zurück: Als 1959 das Dachsteinwerk der Firma Braas errichtet wurde, sei es der erste Betrieb im heutigen Industriegebiet Süd gewesen. Seitdem hänge das Einkommen vieler Rintelner Familien von der Firma ab. So groß sei die Verbundenheit gewesen, dass sogar eine Straße nach Firmengründer Rudolf Heinrich Braas benannt wurde.

veröffentlicht am 20.10.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?