weather-image
27°

Familie Becker und Ludger Beerbaum versteigern "Goldfever"-Diamanten zugunsten der Krebshilfe

"Unsere Tochter könnte heute noch leben"

Waltringhausen (tes). Ein künstlicher Diamant aus den Schweifhaaren von Ludger Beerbaums Weltklassepferd "Goldfever" soll Leben retten helfen: Der Edelstein wird zugunsten der Deutschen Krebshilfe versteigert. Mit dieser Aktion will Familie Becker aus Waltringhausen nach dem Krebstod ihrer Tochter Maike anderen Frauen ein ähnliches Schicksal ersparen. Denn der Erlös der Versteigerung soll die Aufklärungsarbeit verbessern, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten unterstützen und eine Behandlungsrichtlinie für Gynäkologen auf den Weg bringen .

veröffentlicht am 08.10.2007 um 00:00 Uhr

Ingrid und Ulrich Becker bleibt nur noch das Foto ihrer Tochter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?