weather-image
15°

Schwacher Aufsteiger gewinnt im Jahnstadion / Bückeburg aber ersatzgeschwächt

Unnötiges 0:1 - VfL Bückeburg verheddert sich in Stelinger Abwehr

Niedersachsenliga (jö). Die 0:1-Niederlage des VfL Bückeburg gegen Stelingen war schmerzhaft und absolut unnötig. Der Aufsteiger spielte auf so schwachem Niveau, dass das Spiel eigentlich unverlierbar war. Bückeburg war mit seiner ersatzgeschwächten Truppe aber nicht in der Lage, den eigentlich verdienten Sieg herauszuschießen. Fünf Mann der Stammformation fehlten in der Startelf.

veröffentlicht am 08.10.2007 um 00:00 Uhr

Manuel Stahlhut (r.) wird in letzter Sekunde gestoppt. Foto: ph


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt