weather-image
28°
×

Untersuchungsausschuss lässt viele Fragen offen

Unklare Zuständigkeiten im Lügder Kindesmissbrauchsfall

BAD PYRMONT/LÜGDE/DÜSSELDORF.Es war der 20. Oktober 2018, als die Ermittlungen im Falle des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs von Lügde ins Rollen kamen. An diesem Tag stellte eine Frau bei der Polizei in Bad Pyrmont Strafanzeige. Ihre Tochter, eine Freundin des Pflegekinds von Dauercamper und Haupttäter Andreas ...

veröffentlicht am 26.02.2021 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2021 um 13:40 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige