weather-image
12°

Unglücklicher Sturz vom Trecker

Ohndorf. Bei einer Fahrt mit einem alten Trecker ist ein 51-jähriger Mann aus Ohndorf schwer verletzt worden.

veröffentlicht am 12.02.2008 um 00:00 Uhr

Er war nachmittags mit einem 30-jährigen Freund auf dem Heimweg von einem Oldtimertreffen in der nahen Feldmark und stand dabei hinten auf dem Flacheisen. Als der Fahrer nach links auf die Kreisstraße in Richtung Ohndorf einbog, verlor der Passagier hinter ihm das Gleichgewicht, stürzte von dem Trecker, prallte unglücklich mit dem Kopf auf den Asphalt und wurde dabei nach Angaben der Polizei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Notarzt ein, der den Ohndorfer behandelte und schließlich per Rettungswagen ins Krankenhaus nach Stadthagen bringen ließ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare