weather-image

Ausschuss stimmt Betriebsplan der Barbara zu / Politiker loben Wiederherstellen des Kammweges

Ungemütlicher Ortstermin im Steinbruch

Kleinenbremen/ Wülpke (ly). Zwischen Politik und Barbara Erzbergbau GmbH glätten sich die Wogen. Im Portaner Ausschuss für Planung, Umweltschutz und Bauwesen beschwor Vorsitzender Michael Temme gar einen "fast schon histori- schen" Moment: "Dietrich Müller-Prasuhn lobt den neuen Betreiber des Steinbruchs." Eine "positive Grundstim- mung" bemerkte auch der Technische Beigeordnete Stefan Mohme - und zwar im gesamten Gremium.

veröffentlicht am 17.04.2008 um 00:00 Uhr

Tosender Wind, peitschender Regen: Vom Wetter lassen sich die Po


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt