weather-image

Unfallflucht: Polizei sucht dunklen Pick-Up

Steinbergen (rd). Am Sonntagmorgen gegen 8.40 Uhr ist der Polizeidienststelle Rinteln von aufmerksamen Bürgern mitgeteilt worden, dass auf der Bundesstraße 238 in Höhe des Geschwindigkeitsmessgeräts ein dunkler Pick-Up in Fahrtrichtung Steinbergen von der Fahrbahn abgekommen sei. Kurze Zeit später war dieser jedoch schon wieder weg: Die an der Unfallstelle eintreffen Polizeibeamten mussten feststellen, dass sich der Pick-Up-Fahrer bereits von der Unfallstelle entfernt hatte.

veröffentlicht am 17.09.2007 um 00:00 Uhr

Offenbar hatte der Fahrer aufgrund des "Blitzers" stark gebremst und dabei die Kontrolleüber sein Fahrzeug verloren. Den Spuren zufolge kam das Fahrzeug daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Leitpfosten. Anschließend entfernte sich der Pick-Up-Fahrer dann unerlaubt von der Unfallstelle. Wer nähere Angaben zum unfallverursachenden Fahrzeug oder sogar zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (05751) 9545-0 bei der Polizei Rinteln zu melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt