weather-image
20°
×

Unfallflucht ohne Fahrerlaubnis

Auf der Hagener Straße in Bad Pyrmont ist es Donnerstagfrüh zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann aus Löhne hatte mit seinem 3er-BMW die Hagener Straße stadtauswärts befahren und war kurz vor der Kreuzung "Auf der Landwehr" frontal auf einen am Fahrbahnrand parkenden Opel aufgefahren, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor parkenden VW Golf geschoben wurde. Der Unfallfahrer stieg anschließend aus und flüchtete zu Fuß in Richtung Grießemer Straße. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte sofort die Polizei und verfolgte den Unfallflüchtigen. Die Polizei konnten den Mann wenig später festnehmen. Er war nicht im Besitz eines Führerscheins. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 13:56 Uhr
aktualisiert am 16.01.2020 um 14:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige