weather-image
24°
×

Unfallflucht nach "Ausrutscher"

Bückeburg/Röcke. So richtig Schwein gehabt: Der "Ausrutscher" eines Autofahrers am frühen Sonntagmorgen im Abzweigbereich der Bundesstraßen 65 und 83 hätte schlimme Folgen haben können. Der Mann war in Richtung Stadthagen unterwegs, als er kurz hinter dem Abzweig nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei diverse Verkehrsschilder beschädigte. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn schleuderte der Wagen herum und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der Autofahrer machte sich aus dem Staub.

veröffentlicht am 08.12.2008 um 00:00 Uhr

Hinweise: Polizei Bückeburg, (0 57 22) 95 93-0.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt