weather-image
19°
×

Unfallflucht in Hameln - 5000 Euro Schaden

Die Polizei ermittelt in einem Fall von Unfallflucht. Der Unfall ereignete sich bereits am Montag, 6. April, an der Ruthenstraße in Hameln. Um 7.40 Uhr hatte eine 54 Jahre alte Frau aus dem Bereich Holzminden ihren Peugeot 108 am Fahrbahnrand der Ruthenstraße in Fahrtrichtung Alte Wesermühlen geparkt. Im Zeitraum zwischen 7.40 Uhr und 13.40 Uhr wurde der Peugeot durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Durch den Aufprall wurde der Pkw sogar mit dem rechten Vorderrad auf den Gehweg geschoben. Der Schaden am Peugeot wird auf 5000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 15.04.2020 um 10:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt