weather-image
×

Unfallflucht bei Apotheke: Polizei sucht unbekannte Zeugin

Die Polizei Hessisch Oldendorf sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am 19. Dezember gegen 12.55 Uhr auf dem Parkplatz der Adler-Apotheke in der Langen Straße ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, sei die Geschädigte von einer Frau darauf hingewiesen worden, dass soeben ein Transporter gegen ihren Pkw Mazda gefahren sei. Das Kennzeichen zum Verursacher hat sie ihr auch mitgeteilt. Leider habe sich die Geschädigte den Namen der Zeugin nicht notiert, bevor sie zur Wache gekommen sei. Zur Zeit wird laut Polizei versucht den Verursacher zu ermitteln. Die unbekannte Zeugin sei trotzdem wichtig es handele sich um eine Dame, die einen Hund dabei gehabt habe. Hinweise bitte an die Polizei Hessisch Oldendorf: 05152/94749-0.

veröffentlicht am 20.12.2019 um 12:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt