weather-image

Unfallflucht am Kuckuck - Fahrer hat keinen Führerschein

Ein Autofahrer ist am Donnerstagvormittag nach einem Unfall am "Kuckuck" geflohen. Der Mann hatte zuvor mit einem Golf einen Holzzaun durchbrochen, der Wagen prallte anschließend gegen einen Baum. Wenig später griffen Polizeibeamte einen 18-Jährigen in einer in der Nähe befindlichen Wohnung auf. Der Mann hatte keinen Führerschein. Beamte fanden bei ihm jedoch eine pulvrige Substanz. Ein Schnelltest ergab, dass es sich um Drogen handeln könnte.

veröffentlicht am 18.12.2015 um 11:48 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt