weather-image
28°

Unfallflucht am Deckberger Pass

Auetal (la). Gestern Morgen um 7.15 Uhr ist eine 47-jährige Deckbergerin auf der Kreisstraße 72 mit ihrem Opel Astra über den Deckberger Pass in Richtung Paschenburg unterwegs gewesen.

veröffentlicht am 06.06.2007 um 00:00 Uhr

Kurz vor der Abzweigung zur Paschenburg kam ihr ein blauer VW Golf mit Hamelner Kennzeichen entgegen, dessen Fahrer in Höhe ihres Fahrzeuges einen Schlenker nach links machte. Dadurch kam es zur Berührung der Außenspiegel beider Pkw, wobei das Spiegelglas des Opel Astra zersplitterte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Deckbergerin erstattete bei der Polizei in Rehren Anzeige gegen Unbekannt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare