weather-image
×

Unfall in Hessisch Oldendorf: Kind von Außenspiegel am Kopf getroffen

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich am Mittwochabend um 18.45 Uhr ein fünfjähriges Mädchen bei einem Unfall in Hessisch Oldendorf zugezogen. Die Kleine war auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Welseder Straße vom Außenspiegel eines Autos am Kopf getroffen worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher soll den Unfallort schimpfend verlassen haben und in den Markt gegangen sen. Gegen den 55-Jährigen aus dem Landkreis Meißen hat die Polizei Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

veröffentlicht am 24.04.2015 um 17:03 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt