weather-image
24°

Unfall in Hameln: Sattelzug schlitzt Omnibus auf

Ein 40-Tonnen-Sattelzug hat am Montagnachmittag gegen 13 Uhr an der Deisterstraße die linke Seite eines in einer Haltebucht stehenden Linienbusses "etwa zur Hälfte aufgeschlitzt". Während des Unfalls hätten sich neben dem Busfahrer (48) etwa ein Dutzend Fahrgäste in dem Omnibus aufgehalten, teilte ein Ermittler mit. Glücklicherweise sei niemand verletzt worden, sagte ein Beamter. Zwei Frauen hätten einen Schrecken bekommen. Sie seien in einem Rettungswagen untersucht worden. Der Schaden wird auf 15 000 bis 20 000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 09.02.2015 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare