weather-image
20°
×

Unfall in Aerzen - Taxifahrer und Kind verletzt

Aerzen (ube). Auf der Königsförder Straße in Aerzen hat sich am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Taxifahrer und ein Kind, das in dem Mercedes saß, wurden dabei verletzt. Ein Notarzt-Fahrzeug und zwei Rettungswagen waren im Einsatz. Mit Blaulicht wurden der Mann und der Junge nach Hameln zum Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei in Aerzen ist das Taxi aus noch unbekannter Ursache gegen das Heck eines am Straßenrand geparkten Renault Twingo gefahren.

veröffentlicht am 17.12.2014 um 08:16 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige