weather-image
×

Unfall bei Daspe - Verletzter Radfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9 zwischen Hajen und Daspe wurde am Dienstagnachmittag ein Radfahrer schwer verletzt. Der Hamelner (67) war mit dem Rad in Richtung Daspe unterwegs, als er von einem von hinten kommenden Mercedes erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 81 Jahre alte Autofahrer aus Hehlen soll den Radfahrer übersehen haben, sage ein Polizeibeamter. Der Rettungshubschrauber "Christoph 4" landete am Unfallort. Der Schwerverletzte wurde mit dem Helikopter in eine Klinik nach Hannover geflogen

veröffentlicht am 09.05.2018 um 14:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt