weather-image
19°
×

Unfall auf Bundesstraße 1 fordert vier Verletzte

Auf der Bundesstraße 1 bei Voldagsen sind am Nachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Vier Fahrzeuginsassen wurden notärztlich versorgt und anschließend in Kliniken gefahren. Ein Hamelner (79) wollte mit einem Polo von der Landesstraße 455 nach links auf die B 1 abbiegen. Offenbar übersah der Fahrer einen aus Richtung Marienau kommenden Skoda. Der Octavia stieß mit dem Volkswagen zusammen. Die Straße war voll gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde über Hemmendorf und Lauenstein umgleitet.

veröffentlicht am 24.01.2019 um 16:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt